Die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion ist besonders ausgefallen: Samt, Rüschen und Volants, Karos und Retro- und Barock-Look sind die Modetrends für den diesjährigen Herbst/Winter. In unserem Beitrag verraten wir Ihnen mit welchem Trendkleidungsstück Sie Ihr Modebewusstsein besonders gut demonstrieren können und in jedem Fall ein Hingucker mit Ihrem Outfit sind. Hier sind unsere 6 Modetrends der Herbst/Winter-Kollektion:

 

Herbst-Shopping: Die neuen Modetrends der Hebst/Winter-Kollektion

1. Karos - ein toller Blickfang für jedermann

Ganz gleich, ob Vichy-Karo, Glencheck-Karos oder das klassische Tartan-Karo, Karo steht jedem und kann zu jedem Look kombiniert werden. Vor allem Mäntel und Röcke in Tartan-Karos sind für die diesjährige Herbst/Winter-Kollektion ein Must-have.

 

2. Samt feiert sein Comeback: Herbst/Winter-Kollektionen aus Samt liegen im Trend

Bereits im letzten Winter hat der Trend sein Comeback gefeiert: Heute gehört Kleidung aus Samt wieder zu den beliebtesten Modetrends. Ganz gleich, ob Samt-Pullover, Samt-Röcke oder Hosen aus Samt, sowohl im Herbst als auch Winter sollten Sie beim Shopping stets die Augen nach Samt-Kleidungsstücken halten. Am besten jedoch trägt man Samt am ganzen Körper. Daher sind dieses Jahr bodenlange Samtkleider oder lange Mäntel aus Samt besonders im Trend.

 

3. Rüschen und Volants dürfen beim Herbst-Shopping nicht fehlen

Ganz gleich, ob an schlichten Pullovern, Kleidern, Blusen oder sogar Hosen. Rüschen dürfen in der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion nicht fehlen. Bei diesem verspielten und romantischen Look handelt es sich um einen der wichtigsten Modetrends des Jahres. Jedoch sind bei Rüschen und Volants einige Styling-Regel zu beachten: Wenn Sie Rüschen tragen, sollten Sie wahlweise Ober-oder Unterteile mit Rüschen tragen. Kombinieren Sie nicht Rüschenbluse zu einem Rüschenrock, sondern tragen Sie dazu eine schmal geschnitten Jeans.

 

4.Schleifen und Schluppenbluse – die aktuellen Modetrends

Auch Schluppenblusen und Schleifen sind diesen Winter besonders angesagt. Halten Sie beim Shopping die Augen nach verzierten Mänteln und Pullovern offen. Seit der berühmte Chefdesigner Alessandro Michele letztes Jahr Blusen mit deutlichen Schleifen wieder in den Fokus der Modetrends rückte, sind diese bei einem richtigen Herbst-Shopping nicht mehr wegzudenken.

 

5. Herbst/Winter-Kollektionen im Barock-Stil

Natürlich dürfen auch Kleidungsstücke im Barock-Stil bei Ihrem Herbst-Shopping nicht fehlen. Bei den aktuellen Modetrends sollten Sie lieber zu viele Blusen besitzen als zu wenige. Accessoires wie edle Broschen oder Taschen mit Strass kombiniert mit einer Jacquard-Hose sind der Hingucker in diesem Herbst/Winter. Wer dem Barock-Trend folgen möchte, sollte darauf achten, dass die Kleidungsstücke meist eher dunkel bleiben, um so an die Opulenz der Barockzeit zu erinnern.

 

6. Der XXL-Look: Achten Sie beim Shopping auf besonders lange Kleidung

Schließlich liegen auch besonders lange Westen wieder mitten in den Modetrends. Planen Sie beim Herbst-Shopping ebenfalls wadenlange Cardigans und Mäntel zu kaufen, sollten Sie über reichlich Shopping-Geld verfügen. Diese Herbst/Winter-Kollektionen sind mitunter sehr kostspielig, überzeugen jedoch durch eine einmalige Eleganz. Wenn Sie Ihre Freunde wirklich beeindrucken wollen, sollten sie deshalb bei keinem Herbst-Shopping fehlen.

 

Extra Shopping-Geld: Mit dem Kleinkredit von Xpresscredit traumhafte Herbst/Winter-Kollektionen shoppen

Die diesjährigen Trends sind vielfältig und es ist für jeden etwas dabei. Jedoch ist das Shopping der diesjährigen Herbst/Winter-Must-haves sehr kostspielig und erfordert viel Shopping-Geld. Doch meistens ist es so, dass man am Ende des Jahres lieber Geld für die Weihnachtsgeschenke ausgibt, anstatt sich selber etwas Gutes zu tun. Gehen Sie keine Kompromisse ein und gönnen Sie sich einige Trendstücke und Must-haves: Leihen Sie sich Ihr Shopping-Geld bei Ferratum!

Bei Ferratum erhalten Sie einen Kleinkredit in Höhe von 50 bis 600 Euro mit einer frei wählbaren Laufzeit von 30 oder 62 Tagen. Dabei beantragen Sie den Kleinkredit einfach, schnell und bequem online von zuhause oder von unterwegs über Ihr Smartphone. Für Shopping-Liebhaber haben wir noch ein besonderes Angebot: Erhalten Sie jetzt 0% Zinsen auf Ihren Kleinkredit. Einfach den Gutscheincode „keinezinsen“ eingeben und den XpressService wählen, so erhalten Sie ihr Geld auch innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Konto und das mit 0% Zinsen. Ermöglichen Sie sich noch heute mit Ferratum eine traumhafte Herbstkollektion und genießen Sie die kommende Saison mit den trendigen Must-haves.

 

 

 Kleinkredit beantragen 

Welcome to Ferratum Chat

The chat is not available.

The chat is not available right now
Please leave a message

Thank you for contacting Ferratum

System error